Pre-Order, Pubgames & Soundtrack
Geschrieben von Lorion   
31.07.2008
Auf der offiziellen Lionhead Homepage wurden nun die Pre-Oder Partner für Deutschland bekannt gegeben, bei denen man einen Code erhält um die Pubgames kostenlos runterladen zu können. Bei den Partnern handelt es sich um Saturn und MediaMarkt.

Auf IGN befindet sich mitlerweile ein Countdown, der die Tage bis zum Release der Fable 2 Pubgames runterzählt.
Releasedatum wäre dem Countdown zu folge also der 13.8.08, was durchaus naheliegend erscheint, da neue Arcadetitel grundsätzlich Mittwochs erscheinen.

Darüber hinaus findet ihr bei uns unter "Pubgames" ab sofort detailierte Infos zu selbigen.

Bezüglich des Soundtracks zu Fable 2 bestätigte The Bag, ein Developer bei Lionhead, das auch diesmal wieder Russel Shaw für selbigen verantwortlich sei.

Pre-Oder Lionhead
Releasecountdown bei IGN
Soundtrackbestätigung im Lionheadforum

 
Konkreter Releasetermin & Pubgames Erfolge
Geschrieben von Lorion   
30.07.2008
Bezugnehmend auf ein Videointerview bei Gametrailers, berichtet Gamespot das Fable 2 am 17.10. in England und am 21.10. in Nordamerika erscheinen soll. In besagtem Video (unten auf "Weiter..." klicken) wurde die entsprechende Stelle aber anscheinend (nachträglich?) rausgeschnitten.

Xbox360Achievements.org hat darüber hinaus die Erfolge der im August erscheinenden Pubgames aufgedeckt. Wie für Arcadetitel üblich umfassen sie 12 Erfolge die insgesamt für 200 Gamerscorepunkte gut sind.

Artikel bei Gamespot.com
Achievements auf Xbox360Achievements.org

Weiter …
 
Prostitution in Fable 2 bestätigt?
Geschrieben von Lorion   
23.07.2008
Bei der Durchsicht einiger Screenshots, die ich vom aktuellen E3 Trailer gemacht hatte, fiel mir im Hintergrund eine "wohlbekannte Dame" auf. Bisher nur aus den Artworks bekannt, hat diese illustre Persönlichkeit nun offensichtlich ihren Weg ins Spiel gefunden und scheint dadurch ein weiteres Feature zu bestätigen, die Prostitution.

Jetzt bleibt nur noch die Frage offen ob die Damen (und Herren) ihrem Geschäft nur auf der Straße nachgehen oder ob es auch wieder ein Bordell wie im ersten Teil geben wird. Sollte dem so sein, stände einer Karriere als Puffbesitzer nichts mehr im Wege.


 
 
Interview mit Molyneux
Geschrieben von Lorion   
22.07.2008

Eurogamer hat ein neues Interview mit Peter Molyneux veröffentlicht, in dem er über Fehler bei vergangenen Spielen, über Lionhead und Microsoft und über die Spieleindustrie als solche spricht.

Am interessantesten ist wohl das er die Frage ob er denn schonmal darüber nachgedacht hätte an einem MMO zu arbeiten damit beantwortet das sich jemand (ein PR-Mensch) im Raum befindet der sicher stellt das er dies Frage nicht beantwortet. Aber ja, er hat sich schon mit MMOs (gedanklich) beschäftigt und ist vom Gedanken selbst eins zu entwickeln fasziniert.

Interview bei Eurogamer

 
E3 2008 Nachschlag: 25 minütiges Video
Geschrieben von Lorion   
21.07.2008

Auch wenn die E3 nun schon seit einigen Tagen vorbei ist, tauchen dennoch regelmässig neue Interviews und Videos auf.

Diesmal handelt es sich um ein 25 minütiges Video (in drei Teilen) in dem Peter Molyneux erneut das Gebiet des Bowerstone Lakes und die Stadt Bowerstone selbst zeigt, dabei aber einige neue Details zeigt und verrät.

Video bei Platform Nation

Update: Aufgrund der zahlreichen neuen Informationen wurde unsere Rubrik "Der Hund" generalüberholt. 

Für eine kurze Zusammenfassung klickt auf "Weiter...".

Weiter …
 
Voraussichtlicher Inhalt der LE & neues Video
Geschrieben von Lorion   
20.07.2008

Auf der Seite von EB Games Australien sind konkretere Informationen über den Inhalt der Limited Edition aufgetaucht, wobei diese Informationen erstmal unter Vorbehalt betrachtet werden sollten, da sie nicht offiziell bestätigt wurden.

Infos zum Inhalt findet ihr bei uns unter Fakten zum Spiel oder bei EB Games Australien.

Zusätzlich wurde auf Gamersyde ein neues Gameplayvideo veröffentlich, das den schon bekannten Kampf gegen Untote und Balverines zeigt. Am Ende des Videos sieht man allerdings erstmals den Wirbelsturm-Zauber in Aktion.

Gameplayvideo bei Gamersyde

 
E3 2008: Live Interview bei Gamespot
Geschrieben von Lorion   
17.07.2008

In einem 15 minütigen Interview auf Gamespot zeigte Peter Molyneux den Anfang des Spiels, der inhaltlich allerdings nahezu identisch mit dem zuvor auf IGN gezeigten war.

Im Gespräch enthüllte er allerdings einige interessante Details über die Ökonomie des Spiels, die Wichtigkeit jedes Gebäude kaufen zu können und die Vorzüge eine Familie zu haben.

Videointerview auf Gamespot

Für eine ausführliche Zusammenfassung klickt auf "Weiter...".

Weiter …
 
E3 2008: Achievements, Barden & Buchläden
Geschrieben von Lorion   
17.07.2008

Gamespot hat ein neues Interview mit Peter Molyneux veröffentlicht, in dem neben bereits bekanntem vier neue Infos veröffentlicht wurden.

Achievements: Zwei Achievements verriet Molyneux während des Interviews. Das eine erhält man wenn man ein böser Vermieter ist und die Miete in einem Haus das man besitzt extrem in die Höhe treibt und das andere soll man erhalten wenn man eine Vorliebe fürs treten von Hühnern entwickelt. 

Der Barde: Wer das 10 Minuten Video auf IGN Livewire gesehen hat (Link folgt sobald bei IGN vorhanden) hat ihn schon gesehen, den nervigen Typen der Molyneuxs Helden hinterherrannte sobald er Bowerstone betreten hatte und den er unter der Brücke über die Klinge hat springen lassen. Bei diesem Typen handelt es sich um einen Barden, der, sobald man eine Stadt betritt, einem permanent hinterherläuft und lauthals Lieder über die Taten und Untaten des Helden singt, ob man will oder nicht. Die umstehenden Stadtbewohner reagieren natürlich auch auf die Lieder, was bei bösen Taten einen entsprechenden Rufverlust bedeutet. Nervt der Barde einen zu sehr, kann man es Molyneux gleich tun und ihn in einer dunklen Ecke abmurksen und wird dann nie wieder von ihm belästigt.

Buchläden: Während des Probespiels fanden sie auch einen Buchladen in dem sich Bücher kaufen liessen mit deren Hilfe man komplett neue Fertigkeiten lernen oder bereits vorhandene verbessern konnte. Desweiteren gab es wohl auch ein Buch das sich mit dem heiraten beschäftigte und mindestens zwei Bücher mit denen man dem Hund neue Tricks beibringen konnte.

Straftaten: Wenn man innerhalb einer Stadt während einer Straftat von einer Wache erwischt wird, dann hat man drei Möglichkeiten. Man kann ein Bußgeld zahlen, sich der Wache widersetzen oder gemeinnützige Arbeit leisten, wobei letzteres im gezeigten Beispiel bedeutete das man ein nahes Räuberlager "beseitigen" sollte.

Interview auf Gamespot

 
E3 2008: Neue Videos und Previews
Geschrieben von Lorion   
16.07.2008

Wie nicht anders zu erwarten, gibt es wieder einige neue Previews und Videos vom gestrigen Tag der E3.

Den Anfang machen die Previews auf Gamespot und Shacknews, die im Endeffekt nur schon bekanntes neu zusammen fassen.

Auf IGN gibt es 4 kurze Gameplayvideos die verschiedene Aspekte des Kampfes zeigen.

Die wohl interessantesten neuen Videos, zwei an der Zahl, finden sich auf Gamersyde, denn dort erhält man erstmals einen detailierteren Einblick in die neue Funktionsweise von Emotes, sowie eine kurze Demonstration des Berufes des Schmieds. Darüber hinaus sieht man in diesen Videos auch wie weitläufig und frei begehbar die neuen Areale sind, ganz im Gegensatz zu dem doch sehr linear wirkenden Sumpfbereich den man bisher gezeigt bekam.

Preview auf Gamespot
Preview auf Shacknews

IGN Video "Final Stab"
IGN Video "Intro Fight"
IGN Video "Sword & Gun"
IGN Video "Magical Fun"

Gamersyde Video #1
Gamersyde Video #2

 
E3 2008: Hands-on bei IGN
Geschrieben von Lorion   
15.07.2008

Auf IGN gibt es nun ein Hands-on Preview zu Fable 2, in dem man unter anderem erfährt das auf der E3 drei Teilaspekte des Spiels spielbar sind. Einmal die komplette Kindheit, bei der man kleinere Quests erfüllen muss um ein paar Goldstücke zu verdienen, damit man sich ein magisches Artefakt kaufen kann. Der zweite Teilaspekt umfasst ein Kampfgebiet (das aus dem G4Tv Gameplayvideo, siehe News hierunter) und der dritte und letzte Teil behandelt den Sandboxaspekt des Spiels, bei dem man sich frei innerhalb einer Stadt bewegen und dort mit den NPCs agieren kann. Interessant hierbei ist, das man sich bei den Stadtbewohnern so unbeliebt machen kann, das sie die Stadtwache rufen, die dann ein Bußgeld verlangt. Zahlt man dieses Bußgeld allerdings nicht, wird man wohl für immer als Gesetzloser in dieser Stadt angesehen und entsprechend von den Stadtwachen gejagt. Übertreibt man es also zu sehr ist es durchaus möglich das man im ganzen Land gesucht und von den Wachen attackiert wird!

Als weiteres Beispiel für die Beschäftigungsmöglichkeiten nennen sie den Besuch bei einem Bildhauer, bei dem man posieren kann um eine Statue von sich herstellen zu lassen, die dann wiederum in einer Stadt aufgestellt werden kann, damit die Stadtbewohner sich an ihr erfreuen oder sie mit Eiern bewerfen, je nachdem wie populär (oder gehasst) man in dieser Stadt ist.

Das komplette (englische) Preview gibt es hier, allerdings enthält es einige Spoiler die Kindheit des Helden betreffend (wie man den Hund bekommt, was mit der Schwester passiert)!

 
E3 2008: Neues Gameplayvideo
Geschrieben von Lorion   
15.07.2008

Und noch ein Video. Diesmal gibt es ein 7 Minuten langes Video auf G4TV in dem die beiden Producer Josh Atkins und Iain Wright Fable 2 gemeinsam im Koop spielen.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 148 - 168 von 198
Werbung